Datenbank aller am MITC ausgebildeten Österreicher

Insgesamt absolvierten 494 Österreicher eine Intelligence- oder Propagandaausbildung am MITC. Die Namen dieser Widerstandskämpfer der anderen Art samt weiterer biografischer Daten sind in einer Datenbank online einsehbar.


"The US Army's Creativity Lab: Camp Ritchie and its Austrian Trainees in World War II"

In diesem englischsprachigen Artikel aus dem Journal of Intelligence, Propaganda and Security Studies (JIPSS) aus dem Jahr 2015 findet sich ein erster Überblick über Ziele, Protagonisten und erste Highlights des Projekts.


Presseaussendung vom 12. Juni 2018 (inklusive Statistiken)

494 Österreicher absolvierten zwischen 1942 und 1945 das Military Intelligence Training Center (MITC), eine Nachrichtendienst- und Propagandaschule der US-Armee mit Standorten in Maryland und Pennsylvania, darunter prominente Künstler und Intellektuelle wie Georg Kreisler, Marcel Prawy oder Eric Pleskow. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Historiker Florian Traussnig und Robert Lackner, die sich auf die Auswertung tausender Personalakten aus den US-Nationalarchiven stützt.

© 2020 Robert Lackner und Florian Traussnig
Unterstützt von Webnode
Erstellen Sie Ihre Webseite gratis!